Bibliotheken

Universitätsbibliothek, Slavistik, AVL & Vergleichende Sprachwissenschaft

Die Bibliothek des Slavischen Seminars wird zu Universitätsbibliothek, Slavistik, AVL & Vergleichende Sprachwissenschaft

Per 1.1.2022 werden alle Bibliotheken der UZH in der Universitätsbibliothek Zürich zusammengeführt. Die Bibliothek des Slavischen Seminars ist neu die Universitätsbibliothek, Slavistik, AVL & Vergleichende Sprachwissenschaft.

UB Osteuropäische Geschichte

Die ehemalige Bibliothek für Osteuropäische Geschichte ist seit Anfang 2022 Teil der Universitätsbibliothek Zürich (UB). Bücher und Zeitschriften aus dem Bestand sind über den Swisscovery-Katalog recherchierbar. Der Standort ist nicht öffentlich zugänglich, die Betreuung erfolgt über die Ausleihtheke Philosophie im Uni-Hauptgebäude, Raum KOL-F-114 neben dem Lichthof, Tel. 044 634 45 36. Der Zugang zu den Beständen kann auf folgende Weise erfolgen (die Rückgabe erfolgt an einem beliebigen Standort der UB, z.B. Philosophie-Theke oder Standort Geschichte):

1. E-Mail an geschichte@ub.uzh.ch mit den Angaben zum Buch (Titel, Autor*in, ggf. gewünschten Band). Das Buch wird für Sie an der Ausleihtheke Philosophie bereitgestellt, Sie werden per E-mail informiert (Dauer ca. 2 bis 3 Tage).

2. In dringenden Fällen können Sie sich direkt an der Ausleihtheke Philosophie melden, um das Buch sofort holen zu lassen.

3. Benötigen Sie Zugang zu Präsenzbeständen, melden Sie sich beim Team der Abteilung für Osteuropäische Geschichte, KO2 G 283 und 282, Tel. 044 634 38 76.